CODESYS - das IEC 61131-3 Programmiersystem

Willkommen im offiziellen CODESYS - Forum von 3S-Smart Software Solutions | A member of the CODESYS Group
Deutsche Version English version russian version 
Aktuelle Zeit: So Sep 15, 2019 10:31 pm

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LLRP unter CoDeSys
BeitragVerfasst: Mi Nov 28, 2012 9:07 am 
Offline
Häufiger Nutzer
Häufiger Nutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do Apr 07, 2005 1:22 pm
Beiträge: 198
Wohnort: Bei Ulm
Hallo zusammen

Ich bräuchte auch mal Hilfe.

Hat schon mal jemand was mit LLRP (LowLevelReaderProtokoll) zur Ansteuerung von RFID Lesegeräten gemacht ?
Ich hab hier ein paar hundert Seiten Beschreibung, die mir leider überhaupt nicht weiterhelfen.
Der Hersteller (Motorola) will mir dauernd irgendwelche Toolkits oder dll's für .Net, c# usw. andrehen,
weil sie irgendwie nicht verstehen wollen das mir das überhaupt nicht hilft...
Ich will doch nur 8 Byte lesen und wieder schreiben !

Gruß Erik

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: LLRP unter CoDeSys
BeitragVerfasst: Do Nov 29, 2012 9:18 pm 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jun 10, 2006 12:15 pm
Beiträge: 89
Wohnort: Weiden
Hi

Schnittstelle über RS232 ?


Falls ja, da gibt es ein ASCI-Protokoll, soweit ich mich erinnern kann.

Welchen Lesertyp hast du ?
(Auswertegerät hast du und was kostet das Gerät.


P.S:
Ich habe mal vor Jahren einen Test gemacht.
Leider kam es NICHT zu einem Auftrag.
(Ich habe Tagelang nach einem passenden Leser gesucht)
(Wegen Preis und Protokoll)

Karl

_________________
Karl

HLK-Homepage www.magnia.de
1-Wire-Forum (Versuch) http://www.magnia.de/index.php?option=c ... &Itemid=55


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: LLRP unter CoDeSys
BeitragVerfasst: Fr Nov 30, 2012 5:38 am 
Offline
Häufiger Nutzer
Häufiger Nutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do Apr 07, 2005 1:22 pm
Beiträge: 198
Wohnort: Bei Ulm
Moin

Schnittstelle wäre Ethernet.
Auswertegerät FX7400 von Motorola.
Preis weiss ich nicht.

Da aber das Protokoll dermassen unverständlich kompliziert ist, steige ich wohl auf AEG Reader mit RS 232 um.
Das Gerät wurde uns eigentlich vom Kunden beisgestellt, der hat jetzt aber gemerkt das es ihm auch zu kompliziert ist.
Ich glaube (und hoffe !!!) das Problem erledigt sich am Montag von selbst. Da kommt AEG ins Haus.

Gruß Erik

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten...


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de