CODESYS - das IEC 61131-3 Programmiersystem

Willkommen im offiziellen CODESYS - Forum von 3S-Smart Software Solutions | A member of the CODESYS Group
Deutsche Version English version russian version 
Aktuelle Zeit: Sa Sep 21, 2019 12:48 am

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eingabe Werte in einem Fb intern
BeitragVerfasst: Fr Mär 08, 2013 3:03 pm 
Offline

Registriert: Mo Dez 03, 2012 5:10 pm
Beiträge: 8
Hallo,

ich habe irgendwo mal gelesen, das es eine Möglichkeit geben würde, durch einen Doppelklick auf einen Fb, intern Werte eingeben zu können.
Finde das Beispiel leider nicht mehr, oder habe ich da was falsches im Kopf ?

Kann mir da jemand weiterhelfen ?

Danke und lG. mc


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Eingabe Werte in einem Fb intern
BeitragVerfasst: Mo Mär 11, 2013 9:47 am 
Offline

Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:45 pm
Beiträge: 44
Hallo mc161

Du musst Dein Programm starten, (Simulationsmodus). Dann Doppelkickst Du auf den FB, den Du ansehen willst. Oeffnest ihn mit der Option <Instanzen>. Nun kannst Du durch Doppelklick auf eine Variable, deren Wert ändern. Mit der Tastenkombination Ctrl-F7, wird der neue Wert übernommen.

Mit freundlichen Grüssen! Pitsch


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Eingabe Werte in einem Fb intern
BeitragVerfasst: Do Mär 14, 2013 3:35 pm 
Offline

Registriert: Mo Dez 03, 2012 5:10 pm
Beiträge: 8
Hi Pitsch,

Danke für die Antwort.
Nur leider ist es das nicht was ich suche. Musst mal in meinem Leerzeilen Tread schauen, der Fb wird mir zu gross, deshalb würde ich gerne Vorgaben an Eingaben Intern hinterlegen.
und deshalb der Doppelklick auf den Fb.
Kann aber auch sein das ich da was falsches im Kopf habe , und es diese Möglichkeit nicht gibt.

Trotzdem Danke.

lG mc


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Eingabe Werte in einem Fb intern
BeitragVerfasst: So Mär 17, 2013 3:20 pm 
Offline

Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:45 pm
Beiträge: 44
Hallo mc161

Du kannst natürlich auch, die Variablen, bei der Deklaration mit einem Vorgabewert belegen.

Code:
VAR
  Variable1:BOOL:=TRUE;
  Variable2:REAL:=2.55;
  Variable3:INT:=10;
END_VAR


Mit freundlichen Grüssen! Pitsch


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de