CODESYS - das IEC 61131-3 Programmiersystem
https://forum-de.codesys.com/

toggel
https://forum-de.codesys.com/viewtopic.php?f=2&t=4512
Seite 1 von 1

Autor:  bilecik11 [ Fr Sep 06, 2013 10:42 am ]
Betreff des Beitrags:  toggel

ich hab mal eine Frage: wie projektiere ich ein toggle (FUB oder KOP )bit unter codesys 2.3 SetTag setzt je 'nur' auf 1 bzw 0... aber ich möchte gerne ein und den selben button zum ein- & ausschalten benutzen. Kann mir da jemand helfen???

Autor:  Schuero [ Fr Sep 06, 2013 11:49 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: toggel

Moin.

Für sowas eigent sich total gut "ST". Das kannst duso proggen wie du sprichst.

Wenn Toggel Eins ist , dann mach Toggel Null.

in ST

if(Toggle = TRUE) then
Toggle = FALSE;
else
Toggle = TRUE;
end_if

so, diese Funktion rufst du dann immer einmal auf, wenn du ein Button drückst.

Gruß Schuero

Autor:  jl [ Mo Sep 09, 2013 12:44 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: toggel

Oder:

R_TRIGButton(CLK:= button , Q=> );

IF R_TRIGButton.Q then
Toggle := NOT Toggle;
end_if

Autor:  Erik Böhm [ Di Sep 10, 2013 11:00 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: toggel

Oder direkt im Button die Variable bei Toggle eintragen.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/