CODESYS - das IEC 61131-3 Programmiersystem

Willkommen im offiziellen CODESYS - Forum von 3S-Smart Software Solutions | A member of the CODESYS Group
Deutsche Version English version russian version 
Aktuelle Zeit: Mi Jul 17, 2019 11:23 am

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bausteineingang
BeitragVerfasst: Mo Jan 27, 2014 8:17 am 
Offline

Registriert: Fr Jan 24, 2014 2:59 pm
Beiträge: 4
Hallo

wie programmiert man einen variablen Bausteineingang


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bausteineingang
BeitragVerfasst: Mo Jan 27, 2014 9:45 am 
Offline
Häufiger Nutzer
Häufiger Nutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do Apr 07, 2005 1:22 pm
Beiträge: 193
Wohnort: Bei Ulm
Moin

Da ich aus der Frage wenig information bekomme, nehme ich an du willst an einen Baustein eine Variable übergeben.
Oder was soll das heissen ?

Gruß
Erik

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bausteineingang
BeitragVerfasst: Do Jan 30, 2014 8:16 am 
Offline

Registriert: Fr Jan 24, 2014 2:59 pm
Beiträge: 4
naja eigentlich möchte ich wissen wie man einen Baustein so programmiert dass man Eingänge anhängen kann wie zb bei AND oder OR
so das die Option Bausteineingang (Strg+U) aktiviert werden kann


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bausteineingang
BeitragVerfasst: Do Jan 30, 2014 9:30 am 
Offline
Häufiger Nutzer
Häufiger Nutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do Apr 07, 2005 1:22 pm
Beiträge: 193
Wohnort: Bei Ulm
Moin
Eine Variable als VAR_INPUT definieren, dann hast du deinen Eingang.

VAR_INPUT
bEingang: BOOL;
iEingang: INT;
END_VAR

_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bausteineingang
BeitragVerfasst: Mo Feb 03, 2014 10:40 am 
Offline

Registriert: Fr Jan 24, 2014 2:59 pm
Beiträge: 4
ja
aber ich versteh nicht ganz wie ich die Eingangsanzahl variabel programieren kann
wie ZB im CFC beim "And" da kann ich ja 2 oder 3 oder wie viel auch immer Eingänge mit Strg+U verknüpfen
wie muss die Programmierung aussehen das dies auch mit eigenen Bausteinen geht

Hintergrund zB ein Programmblock zu schreiben für eine Lampe die eine verschiedene Anzahl Schalter die sie beeinflussen haben kann
und im CFC dann die Anzahl Eingänge variable ist


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bausteineingang
BeitragVerfasst: Mo Feb 03, 2014 4:57 pm 
Offline

Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:45 pm
Beiträge: 44
Hallo

Das was Du da machen möchtest, wird nicht gehen.
Aber versuch doch an einem Eigang an deinem Baustein,wenn das geht, ein And- oder ein OR-Glied vorzuschalten. Bei diesem kannst Du dann die Eingänge variabel hinzufügen oder wegnehmen.

Mit freundlichen Grüssen! Pitsch


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bausteineingang
BeitragVerfasst: Sa Feb 08, 2014 8:10 pm 
Offline

Registriert: Fr Jan 24, 2014 2:59 pm
Beiträge: 4
ja das geht, so mache ich das im Moment auch
aber ich wollte es in einem Baustein unterbringen
und noch cooler wäre es gewesen wenn das auch für die Ausgänge gegangen wäre

so quasi eingang 1 -> Bearbeitung -> ausgang 1
und wenn mehr dann kommt ein eingang und ein ausgang mehr


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Bausteineingang
BeitragVerfasst: So Feb 09, 2014 1:15 pm 
Offline

Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:45 pm
Beiträge: 44
Hallo

Das wäre ein Vorschlag für die Programmierer bei 3S-Software. Dass sie dieses Feature in einem der nächsten Update, implementieren, dass das dann möglich wäre. So viel ich weiss, geht das bei selber programmierten Bausteinen, momentan noch nicht. Ist ja auch irgendwie logisch. Wie soll das Programm auch wissen, wie es den neu erstellten Eingang verknüpfen soll. Das ist mit AND/OR nicht gemacht. Dieser neue Eingang könnte ja auch ein Fall, für eine If-Then Abfrage sein. Oder wer weiss was alles noch. So einfach ist das Ganze eben nicht zu realisieren.

Mit freundlichen Grüssen! Pitsch


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de