CODESYS - das IEC 61131-3 Programmiersystem

Willkommen im offiziellen CODESYS - Forum von 3S-Smart Software Solutions | A member of the CODESYS Group
Deutsche Version English version russian version 
Aktuelle Zeit: Fr Feb 28, 2020 3:39 am

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr Sep 21, 2018 1:35 pm 
Offline

Registriert: Do Sep 13, 2018 2:08 pm
Beiträge: 24
Hallo,

ich teste gerade die Wago PFC200 mit "CODESYS Control for PFC200 SL" für unser Projekt. Unter anderem benötigen wir 2 CAN-Interfaces. Eines bringt die Steuerung bereits mit und es lassen sich CAN-Pakete über die CAN-API versenden und empfangen. Ein Test als CANopen-Master funktionierte auch prima.

Für die zweite CAN-Schnittstelle haben wir ein CAN-Gateway 750-658 vorgesehen. Laut Beschreibung soll das Gerät ja CAN Layer 2 und höhere Protokolle wie CANopen unterstützen. Leider kann man im Gerätebaum keine Netzwerknummer oder Baudrate einstellen. Beim Versuch, die zweite CAN-Schnittstelle per CAN-API (CAN.CANBus_29bit) zu öffnen, wird der Fehler CANBUS_DRIVER_NOT_CREATED zurückgegeben.

Ich würde gerne CAN-Nachrichten wie gewohnt per CAN-API versenden und empfangen. Außerdem möchte ich auch ein CANopen-Device (die Steuerung ist Device) auf dieser CAN-Schnittstelle laufen lassen.

Aus dem Datenblatt des CAN-Gateway werde ich noch nicht so richtig schlau. Was dort beschrieben steht mittels "Mailbox 2.0" Übertragungsverfahren und I/O-Abbild wirkt relativ kompliziert. Und selbst, wenn ich das implementiert bekommen würde, wie müsste man das CANopen-Device anbinden?

Hat jemand Erfahrung mit diesem CAN-Gateway? Über Tipps wäre ich sehr dankbar.

VG,
Jan


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa Sep 22, 2018 5:22 am 
Offline
Site Admin

Registriert: Mo Sep 05, 2005 8:42 am
Beiträge: 3637
Hallo Jan,
leider gibt es keinen Treiber für den PFC für die 750-658 Klemme,
fürchte da musst du leider einen anderen Controller nehmen.
Ich denke den hier gibt’s auch mit mehreren CAN Schnittstellen:
https://store.codesys.com/systeme/codes ... x6-sl.html
oder eben auch andere OEM Hersteller bieten SPS Varianten mit mehreren CAN Schnittstellen.

Es würde natürlich auch EL6731 CAN Ethercat-CAN-Gateway gehen.

Grüße
Edwin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo Sep 24, 2018 5:59 am 
Offline

Registriert: Do Sep 13, 2018 2:08 pm
Beiträge: 24
Hallo Edwin,

danke für die Antwort.

Das ist sehr schade. Die Steuerung hätte sonst perfekt zu unserem Projekt gepasst.

Etwas unglücklich, dass die Klemme in der Liste der unterstützten Module drin steht ohne eine Randnotitz, dass man die gewohnte Anbindung nicht nutzen kann.

VG,
Jan


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo Sep 24, 2018 6:05 am 
Offline
Site Admin

Registriert: Mo Sep 05, 2005 8:42 am
Beiträge: 3637
Hallo Jan,

ja ist blöd gebe ich zu (ich gebe es weiter mit der Liste),
es gibt ein paar Module die wären sehr hilfreich zu haben, aber leider ist der Implementierungsaufwand so hoch, das es sich kaum lohnt es umzusetzen.
Schau dir mal die alternative an. Wenn du trotzdem KBus Klemmen einsetzen willst könnte man das ja z.B über einen Ethercat Koppler tun
oder aber eben gleich auf Ethercat setzen durchgängig mit deinen IO's.

Grüße
Edwin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo Sep 24, 2018 9:14 am 
Offline

Registriert: Do Sep 13, 2018 2:08 pm
Beiträge: 24
Hallo Edwin,

also falls ihr euch noch entschließen solltet, die Klemme zu implementieren, lass es mich auf jeden Fall wissen. Das wäre für uns äußerst nützlich.

Von CAN kommen wir leider nicht weg. Wir brauchen zwingend 2x CAN mit unterschiedlichen Baudraten. Eine Schnittstelle ist CANopen-Device und die andere ist CANopen-Master. Parallel werden auch noch proprietäre Protokolle gefahren.

VG,
Jan


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo Sep 24, 2018 12:12 pm 
Offline
Site Admin

Registriert: Mo Sep 05, 2005 8:42 am
Beiträge: 3637
Hi,
also so:

Gibt bestimmt noch viele andere OEM/Hersteller - SPS'en die das auch können.
Grüße
Edwin


Dateianhänge:
dualCAN_EthercatIOS.png
dualCAN_EthercatIOS.png [ 18.38 KiB | 3546 mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Edwin Schwellinger am Mi Sep 26, 2018 5:53 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di Sep 25, 2018 9:58 am 
Offline

Registriert: Do Sep 13, 2018 2:08 pm
Beiträge: 24
Ja, so wie die beiden CAN-Interfaces soll das aussehen.

Die Wago-Steuerung wird halt bei uns in anderen Projekten schon verwendet. Die Kollegen benutzen aber das Wago-e!Cockpit. Wir haben eine ziemlich umfangreiche Bestandssoftware in Codesys V3.5 und wollten damit auf die Wago PFC200 XTR wechseln, da diese bereits viele Zertifizierungen mitbringt, die wir im Bahnbereich brauchen.

VG,
Jan


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di Okt 02, 2018 12:35 pm 
Offline

Registriert: Do Sep 13, 2018 2:08 pm
Beiträge: 24
Hallo Edwin,

ich habe noch eine Frage zu deinem ersten Post.

Du hattest da noch etwas geschrieben bezüglich eines EL6731 CAN Ethercat-CAN-Gateway. Daraus werde ich noch nicht ganz schlau. Bei Beckhoff ist das eine PROFIBUS-Master-/Slaveklemme. War dein Vorschlag dahingehend, darüber irgendwelche I/Os anzuschließen oder kann man damit irgendwie CANopen benutzen?

Ich habe auch noch andere Ethernet-zu-CAN-Adapter gefunden. Die Idee, CAN-Interfaces über Ethernet anzubinden sollte ja prinzipiell laufen. Aber scheitert das in CODESYS + CANopen nicht daran, dass der CANopen-Manager oder das CANopen Local Device im Gerätebaum unter einem CANbus hängen muss?

Weiter gedacht wäre es doch praktisch, wenn es einen virtuellen CANbus geben würde, wo der Nutzer z.B. über Interfaces selbst die Ansteuerung seines konkreten CAN-Interfaces implementieren könnte. Oder geht das vielleicht bereits?

VG,
Jan


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di Okt 02, 2018 2:07 pm 
Offline
Site Admin

Registriert: Mo Sep 05, 2005 8:42 am
Beiträge: 3637
Hi Jan,
auuu... sorry mein Fehler, das sollte EL6751 die CAN Gateway Klemme heißen... lass mich noch prüfen ob
die Treiber im PFC drin sind für dieses Gerät.

Grüße
Edi


Dateianhänge:
EL6751.jpg
EL6751.jpg [ 153.88 KiB | 3526 mal betrachtet ]
Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo Okt 08, 2018 10:08 am 
Offline

Registriert: Do Sep 13, 2018 2:08 pm
Beiträge: 24
Hallo Edwin,

vielen Dank für die zusätzlichen Erläuterungen. Da fehlte mir die Kenntnis, wie man das EtherCAT-System hochzieht. Sehr beeindruckend, dass das so geht. Wir werden diese Option mit diskutieren.

VG,
Jan


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de