CODESYS - das IEC 61131-3 Programmiersystem

Willkommen im offiziellen CODESYS - Forum von 3S-Smart Software Solutions | A member of the CODESYS Group
Deutsche Version English version russian version 
Aktuelle Zeit: Fr Aug 23, 2019 4:04 pm

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Raspberry Pi 2 und Profinet
BeitragVerfasst: Mi Apr 15, 2015 8:28 am 
Offline

Registriert: Di Apr 14, 2015 6:50 am
Beiträge: 16
Hallo zusammen,

ich versuche gerade ein Raspberry 2 über Profinet mit einem Profinet Gerät (Balluff BNI PNT-302-105-Z015) zu verbinden.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten, die durch das heraufsetzen des Watchdog timers gelöst werden konnten, habe ich es geschafft eine Verbindung herzustellen.

Jetzt habe ich allerdings das Problem, dass wenn ich neuen Code auf das Raspberry laden möchte, dann ist das Raspberry nicht mehr verfügbar. Nach einem Reboot kann finde ich es wieder in der Netzwerkübersicht von Codesys, möchte ich allerdings den Code übertragen verschwindet es wieder und der Download kommt nicht zustande.

Von meinem Rechner zum Raspberry kann ich weiterhin pingen.

Kann mir hierbei jemand weiterhelfen?

Vielen Dank und Grüße
Andreas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raspberry Pi 2 und Profinet
BeitragVerfasst: Mi Apr 15, 2015 8:30 am 
Offline
Site Admin

Registriert: Mo Sep 05, 2005 8:42 am
Beiträge: 3395
Hallo,

wir sind ja aktuell dabei das Problem über ein update auf 3.5.6.20 Runtime zu beheben.
Es ist noch nicht ganz klar wie schnell das Release fertig ist,
es wird mit Hochdruck daran gearbeitet.

Grüße
Edwin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raspberry Pi 2 und Profinet
BeitragVerfasst: Mi Apr 15, 2015 8:52 am 
Offline

Registriert: Di Apr 14, 2015 6:50 am
Beiträge: 16
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Tritt das Problem nur mit dem Pi 2 auf, oder ist es ein allgemeines Problem mit der neuen Profinetfunktionalität?
Gibt es eine Art "Workaround" oder muss ich mit der Profineteinbindung warten bis der Release da ist?

Vielen Dank und Grüße
Andreas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raspberry Pi 2 und Profinet
BeitragVerfasst: Mi Apr 15, 2015 9:44 am 
Offline
Site Admin

Registriert: Mo Sep 05, 2005 8:42 am
Beiträge: 3395
Hi,
das ist ein generelles Problem mit allen PI's...!
Grüße
Edwin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raspberry Pi 2 und Profinet
BeitragVerfasst: Mi Apr 15, 2015 11:44 am 
Offline

Registriert: Di Apr 14, 2015 6:50 am
Beiträge: 16
Hallo,

danke für die schnelle Hilfe!
Ich habe das Update installiert, habe aber immer noch das Problem, dass ich, wenn ich das erste Programm nach dem flashen aufgespielt habe, immer noch nicht weitere Male ein Programm laden kann.
In der Konsol des Raspberry taucht dabei folgender Fehler auf:
*** glibc detected *** /usr/bin/codesyscontrol.bin: double free or corruption (!prev): 0x08e8f518 ***

Grüße
Andreas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raspberry Pi 2 und Profinet
BeitragVerfasst: Mi Apr 15, 2015 11:55 am 
Offline
Site Admin

Registriert: Mo Sep 05, 2005 8:42 am
Beiträge: 3395
Hallo,

das ist dann was neues... welche Linux Kernel bzw Image Version verwendest du?
uname -a
in der Linux Console
Welche CODESYS Version verwendest du 3.5.6.x
Grüße
Edwin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raspberry Pi 2 und Profinet
BeitragVerfasst: Mi Apr 15, 2015 12:02 pm 
Offline

Registriert: Di Apr 14, 2015 6:50 am
Beiträge: 16
Hallo,

Linux version: 3.18.5-v7+
Codesyscontrol auf raspberry: v3.5.6.20
Codesys Rechner: V3.5.6.0

Grüße
Andreas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raspberry Pi 2 und Profinet
BeitragVerfasst: Mi Apr 15, 2015 12:11 pm 
Offline
Site Admin

Registriert: Mo Sep 05, 2005 8:42 am
Beiträge: 3395
Hi,
bei mit geht das mit 3.18.11-v7+
kannst du mal
sudo rpi-update
ausführen.
Wenn es dann immer noch auftritt bräuchte ich vermutlich dein Projektarchiv.

Grüße
Edwin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raspberry Pi 2 und Profinet
BeitragVerfasst: Do Apr 16, 2015 7:30 am 
Offline

Registriert: Di Apr 14, 2015 6:50 am
Beiträge: 16
Hallo,

Also ich habe das Raspberry inzwischen geupdatet, leider hat es nichts geholfen.
Der Fehler war anscheinend im Übrigen nicht reproduzierbar. Er ist nicht mehr aufgetaucht.
Allerdings besteht das alte Problem, dass, wenn ich mich einmal auf das Pi eine Anwendung mit Profinet (die Beispielprogramme gehen problemlos) geladen habe, ich mich nicht erneut verbinden kann.
Allerdings ist mir aufgefallen: Vor der ersten Verbindung habe ich als Interfacegeräte (ifconfig) eth0 und lo. Nach der Verbindung habe ich eth0, lo und tap0. Ich weiß nicht ob das normal ist?
Und einen verwirrenden Effekt gibt es bei Putty: Wenn ich normalerweise keine Verbindung zum Pi habe, dann kann ich garkeine Session eröffnen. Wenn Verbindung besteht kann ich mich mit Login und PW normal einloggen. Allerdings ist es nun so, dass die Session gestartet wird und nach dem Login Name gefragt wird, dann geht es aber nicht weiter... Sehr mysteriös...
Anpingen kann ich das Gerät ganz normal, auch vom Pi kann ich erfolgreich durch die Gegend pingen.

Irgendwelche Ideen?

Danke für die Mühe und Grüße
Andreas


Edit:
Hier noch ein Eintrag aus dem Logger:

Code:
- <Logger name="<Standard Logger>">
- <Logger name="<Standard Logger>">
  <Entry severity="error" component="CmpApp" user="nobody" timestamp="16.04.2015 08:03:49">Online change denied. Application Application is in exception state!</Entry>
  <Entry severity="error" component="CmpApp" user="nobody" timestamp="16.04.2015 08:03:49">Download failed: Application=Application</Entry>
  <Entry severity="exception" component="CmpIecTask" user="nobody" timestamp="16.04.2015 08:02:48">*SOURCEPOSITION* App=[Application] area=0, offset=367872</Entry>
  <Entry severity="exception" component="CmpIecTask" user="nobody" timestamp="16.04.2015 08:02:48">*EXCEPTION* [<excpt>AccessViolation</excpt>] occurred: App=[<app>Application</app>], Task=[<task>Profinet_CommunicationTask</ta</Entry>



Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raspberry Pi 2 und Profinet
BeitragVerfasst: Do Apr 16, 2015 9:30 am 
Offline
Site Admin

Registriert: Mo Sep 05, 2005 8:42 am
Beiträge: 3395
Hi,

ahh so machst du das, ich mache Profinet wie auch Ethercat generell an einem 2. Adapter (USB-Ethernet)
und hier tritt das Problem so nicht auf.
Ich teste das mal bei mir so wie du es konfiguriert hast.
Kannst du mal im Log auf die Exception einen rechclick machen und schauen wo das CODESYS hinspingt auf
welche Source Position also der Fehler passiert?

Grüße
Edwin


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de