CODESYS - das IEC 61131-3 Programmiersystem

Willkommen im offiziellen CODESYS - Forum von 3S-Smart Software Solutions
Deutsche Version English version russian version 
Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 9:48 am

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Raspberry Pi als Gateway
BeitragVerfasst: Di Jul 03, 2018 9:15 pm 
Offline

Registriert: Di Okt 17, 2017 7:23 pm
Beiträge: 5
Guten Abend,
Ich benutze eine PFC200 mit CodeSys V3.5 SP12, an der 2 EtherCats hängen.

Jetzt möchte ich einen Raspberry Pi benutzen, um von Zuhause aus das Programm auf der PFC200 zu verändern.
Es würde schon reichen, den Raspberry Pi als Gateway zu benutzen, um fertige Programme einfach aufzuspielen.

Leider kann ich den Raspberry nicht direkt per RJ45 Kabel an die Steuerung stecken, da EtherCats verbaut sind. Ich könnte ihn nur mit dem lokalen Netzwerk verbinden.

Hat jemand das schon mal gemacht?
Kennt jemand eine Möglichkeit?
Ich finde leider keinen vernünftigen Ansatz im Netz.

Danke im Vorraus

Gesendet von meinem LG-M700 mit Tapatalk


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raspberry Pi als Gateway
BeitragVerfasst: Mi Jul 04, 2018 4:58 am 
Offline
Site Admin

Registriert: Mo Sep 05, 2005 8:42 am
Beiträge: 2834
Hi,

Zitat:
"Jetzt möchte ich einen Raspberry Pi benutzen, um von Zuhause aus das Programm auf der PFC200 zu verändern."

ja das reicht er muss mit dem PFC200 mit dem lokalen Netzwerk verbunden sein.
Also mit VPN Zuhause einwählen und dann einfach die IP Adresse des PI im Gateway Dialog eintragen ( also neues Gateway dazu machen mit der IP deines PI's)
Übrigens hat der PFC200 schon auch so ein Gateway verbaut also könntest auch dessen Gateway verwenden ;-)

Grüße
Edwin


Dateianhänge:
AddGateway.png
AddGateway.png [ 10.07 KiB | 195 mal betrachtet ]
IPAdresse_des_PI.png
IPAdresse_des_PI.png [ 15.48 KiB | 196 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raspberry Pi als Gateway
BeitragVerfasst: Mi Jul 04, 2018 11:45 am 
Offline

Registriert: Di Okt 17, 2017 7:23 pm
Beiträge: 5
Danke für die gute Antwort. Das ist ja einfach. Geht das also auch ohne PI? Einfach mit einer VPN Verbindung ins Netzwerk?

Gesendet von meinem LG-M700 mit Tapatalk


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raspberry Pi als Gateway
BeitragVerfasst: Mi Jul 04, 2018 7:39 pm 
Offline
Site Admin

Registriert: Mo Sep 05, 2005 8:42 am
Beiträge: 2834
jep...!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Raspberry Pi als Gateway
BeitragVerfasst: Mo Jul 09, 2018 11:01 pm 
Offline

Registriert: Di Okt 17, 2017 7:23 pm
Beiträge: 5
Guten Abend nochmal,
Nachdem ich jetzt das ein oder andere versucht habe, stellt es sich heraus, dass ich ohne VPN Verbindung eine Fernwartung auf die Beine stellen muss.
Ich habe im Netzwerk mit der Steuerung einen Raspberry Pi, den ich per Teamviewer fernsteuern kann.
Gibt es da eine Möglichkeit ohne VPN Verbindung?
Ich müsste den Onlinestatus abfragen und ein Programm aufspielen können.

Gesendet von meinem LG-M700 mit Tapatalk


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de