CODESYS - das IEC 61131-3 Programmiersystem

Willkommen im offiziellen CODESYS - Forum von 3S-Smart Software Solutions | A member of the CODESYS Group
Deutsche Version English version russian version 
Aktuelle Zeit: Fr Okt 18, 2019 8:49 am

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CPU-Load PFC200 hoch
BeitragVerfasst: Fr Sep 13, 2019 12:25 pm 
Offline

Registriert: Mo Aug 14, 2017 8:33 am
Beiträge: 50
Hallo Forum,

ich habe ein Problem mit meinem PFC200 (750-8214).
Und zwar ist meine CPU-Auslastung relativ hoch. Ich würde jetzt gerne meinen Code ein bisschen optimieren und mir hierzu die CPU-Last ansehen.
Innerhalb des CoDeSys frage ich diese deshalb mit

Code:
udiProzessorLoad:=SchedGetProcessorLoad(Result);
udiProzessorLoadMax:=Max(udiProZessorLoad, udiProzessorLoadMax);


ab.

Hier liefert er mir einen Max-Wert von 77%. Somit wäre noch alles im Rahmen.

Laut Linux-Konsole mit "htop" erhalte ich aber 96-99%

Was stimmt denn jetzt?

Außerdem ist es mir bei den Tests schon öfter passiert, dass der KBus aussteigt, wenn die Last recht hoch ist, ohne dass mir das in der DeviceDiagnose angezeigt wird.
Edit: Das mit dem KBus passiert eigentlich nur direkt nach einem Online-Change.

Über ein paar Infos wäre ich happy :-)

Gruß Chris


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CPU-Load PFC200 hoch
BeitragVerfasst: Sa Sep 14, 2019 7:04 am 
Offline
Site Admin

Registriert: Mo Sep 05, 2005 8:42 am
Beiträge: 3492
Hi,
hast du für den KBUS eine eigene Task angelegt ( was ich generell empfehlen würde).
+ im Task deployment kontrollieren ob die IO's auch wirklich nur in der KBUS Task verwendet werden?
Grüße
Edwin


Dateianhänge:
Taskdeployment.png
Taskdeployment.png [ 101.47 KiB | 202 mal betrachtet ]
KBUSTask.png
KBUSTask.png [ 22.74 KiB | 202 mal betrachtet ]
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CPU-Load PFC200 hoch
BeitragVerfasst: Mi Sep 18, 2019 11:58 am 
Offline

Registriert: Mo Aug 14, 2017 8:33 am
Beiträge: 50
Hallo,

danke für die Rückmeldung.
Das habe ich aktuell noch nicht gemacht. Sollte dann das Problem vom KBus-Ausfall lösen oder?
Dürfte aber an der CPU-Last nicht viel ändern oder?
Wegen der Anzeige CPU-Last... welche stimmt da? Die in der Konsole mit "htop" oder die, die ich innerhalb CoDeSys auslese?

Gruß Chris


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CPU-Load PFC200 hoch
BeitragVerfasst: Mi Okt 09, 2019 8:19 am 
Offline

Registriert: Mi Dez 23, 2015 8:07 am
Beiträge: 24
Hi,

wie sollte man den eigenen Task für den KBUS am besten konfigurieren? Derzeit läuft mein gesamtes Programm in einer Task mit 20 ms. Sollte der KBUS mit gleicher Tasklaufzeit und einer etwas höheren Priorität eingestellt werden?

PS: Mir ist ein teilweiser Ausfall des KBUS (am Ende) ohne Fehlermeldung oä. aufgefallen.

Gruß annD


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de